Termine

  • Fr
    14
    Jul
    2017

    Freitag, 14. Juli 2017


    Die Gesundheitswanderung als Naturerlebnis  - Thema: „Entspannung“

    Freitag, 14. Juli 2017
    Treff: 17 Uhr am Bahnhof Basdorf (Heidekrautbahn RB 27), Bahnstraße, 16348 Wandlitz
    Dauer:  17:00 – 19:00 Uhr
    Anmeldung/Information: Frau Antje Neumann, Funk 0162 7413403, E-Mail: waldfuehlungen@web.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Die Gesundheitswanderung ist eine Wanderung mit Fitnessübungen an schönen Plätzen in der Natur, die bei den Wanderern die Koordination, Kraft und Ausdauer verbessern soll.
    Weitere Informationen

  • Fr
    14
    Jul
    2017

    Freitag, 14. Juli 2017


    Gesundheitswanderung

    Freitag, 14. Juli 2017
    Treff: 18 Uhr, Gasthaus am Gorinsee, Am Gorinsee 1, 16348 Wandlitz
    Dauer:  18:00 – 20:00 Uhr
    Führung/Information: Frau Michaela Tiedt-Quandt, Funk 0162 9359056, E-Mail: esche-ulme@posteo.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Gesundheitswandern trainiert behutsam die Ausdauer, schult die sichere Bewegung in Wald, Feld und Flur, kräftigt einzelne Muskelpartien, lässt den Alltag vergessen, lädt ein zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, hilft bei der Reduzierung von Übergewicht, tut gut, fördert Spaß und Freude
    Weitere Informationen

  • Fr
    18
    Aug
    2017

    Freitag, 18. August 2017


    Gesundheitswanderung

    Freitag, 14. Juli 2017
    Treff: 18 Uhr, Friedhof Schönow, Am Lanker Weg, 16321 Bernau
    Dauer:  18:00 – 20:00 Uhr
    Führung/Information: Frau Michaela Tiedt-Quandt, Funk 0162 9359056, E-Mail: esche-ulme@posteo.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Gesundheitswandern trainiert behutsam die Ausdauer, schult die sichere Bewegung in Wald, Feld und Flur, kräftigt einzelne Muskelpartien, lässt den Alltag vergessen, lädt ein zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, hilft bei der Reduzierung von Übergewicht, tut gut, fördert Spaß und Freude
    Weitere Informationen

  • Fr
    18
    Aug
    2017

    Freitag, 18. August 2017


    Fledermäusen lauschen - Fledermauswanderung zur Waldschule Briesetal

    Freitag, 18. August 2017
    Treff:     20:30 Uhr, S-Bahnhof Borgsdorf (S1)
    Ziel:    Waldschule Briesetal
    Dauer:    20:30 – ca. 23:30 Uhr (ca. 5 km)
    Leitung/Information: Herr Lauter (Naturwacht), Funk 0175 721 30 66, E-Mail: wandlitz@naturwacht.de oder Frau Witzel (Waldschule), 03303 – 402262, E-Mail: info@waldschule-briesetal.de
    Internet: www.waldschule-briesetal.de
    Hinweis: festes Schuhwerk, Taschenlampe, Unkostenbeitrag Waldschule Briesetal 3,00 € pro Person; Anmeldung empfohlen!

    Die Waldschule Briesetal und die Naturwacht Barnim laden am Freitagabend zu einer abendlichen Familienwanderung ein. Vom S-Bahnhof Borgsdorf geht die Tour in das beschauliche Briesetal, wo das nächtliche Leben zahlreiche Überraschungen bereithält. Die Stars des Abends werden sicher die Fledermäuse sein, die gar nicht so lautlos sind, wie man allgemein meint. Wenn das Wetter mitspielt, werden wir sicher viele von ihnen bei ihren Beutezügen beobachten und ihre Laute mit einem Bat-Detektor hörbar machen können. 
Natürlich werden wir auch auf die anderen Bewohner des Briesetals eingehen, die uns an diesem Abend mehr oder weniger auffallend begleiten werden. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend am Rande der Großstadt.
    Weitere Informationen

  • So
    20
    Aug
    2017

    Sonntag, 20. August 2017


    RANGER-ERLEBNISTOUR  • WANDERFAHRT ZU ZAUBERPLÄTZEN IM BARNIM - Barnimer Heideblüte

    Sonntag, 20. August 2017
    Treff:       09:30 Uhr, S-Bhf. Berlin-Buch (S 2)
    Dauer:     09:30 – ca. 16:00 Uhr
    Kosten: 30 € pro Person (Fahrt mit Kleinbussen, geführte Wanderungen; Kosten für Mittagessen nicht im Preis enthalten)
    Anmeldeschluss: 11. August 2017
    Teilnehmer: 7 Personen
    Anmeldung und Informationen: Tel. 033397 670317, Funk 0175 7213084,
    E-Mail wandlitz@naturwacht.de

    Entdecken Sie mit Rangern die schönsten Orte des eiszeitlich geprägten Berlin-Brandenburger Naturparks. Ein Kleinbus bringt Sie in die staubtrockene Schönower Heide. Mit Sanddünen und blühenden Heidekrautbeständen ist sie ein idealer Lebensraum für Ziegenmelker, Glattnatter, pflanzliche Hungerkünstler und wärmeliebende Insekten. Ein naher Aussichtsturm verspricht spannende Einblicke ins Großwildgatter.
    Im zweiten Teil der Tagestour entführen Sie die Ranger ins sagenumwobene Tal des Nonnenfließes. Hier erleben Sie ursprüngliche Natur unter hallenartigen Buchenwäldern, mit Erlenbrüchen und dem sich schlängelnden Fließ, in dem noch Bachneunauge und Bachforellen Heimat finden.
    Weitere Informationen

  • So
    03
    Sep
    2017

    Sonntag, 3. September 2017


    Anhalten und staunen: Herbstradtour entlang der Briese

    Sonntag, 3. September 2017
    Treff: 10 Uhr, Bahnhof Borgsdorf (S1)
    Dauer: 10.00 – 13.00 Uhr
    Ziel: Waldschule Briesetal
    Führung/Information: Herr Dirk Krone, Herr Andreas Lauter (Naturwacht), Funk 0175 72130 84, E-Mail: wandlitz@naturwacht.de
    Hinweis: Imbiss-, Tee-, Kaffee-, Kuchenangebot in der Waldschule Briesetal
    Unkostenbeitrag: Spende für Naturschutzprojekte erbeten
    Anmeldung erforderlich!

    Auf der kurzweiligen Wanderung zum Herbstfest der Waldschule Briesetal heißt es öfter „Stopp“: bei den kleinen Schönheiten am Wegesrand, an geheimnisvollen Erlenbrüchen und stillen Quellbereichen an der Briese. Das Fest in der Waldschule bietet Kurzweil mit Spiel- und Bastelangeboten für jeden, der mitmachen möchte.
    Weitere Informationen

  • So
    03
    Sep
    2017

    Sonntag, 3. September 2017

    Herbstfest - Familienwaldtag in der Waldschule Briesetal

    Sonntag, 3. September 2017
    Treff: 12 Uhr, Waldschule Briesetal, Briese Nr. 13, 16547 Birkenwerder
    Dauer: 12:00 – 17:00 Uhr
    Information: Frau Witzel (Waldschule), 03303 – 402262,
    E-Mail: info@waldschule-briesetal.de
    Eintritt: Um Spenden wird gebeten!

    Basteln mit Naturmaterial und Spiele für Kinder stehen auf dem Programm. An der Feuerstelle am überdachten Grillplatz gibt es wie immer Knüppelkuchen und Bratwurst, aus dem Lehmbackofen kommen frisches Brot und Kuchen. Dazu gibt es nach Wunsch Kaffee, Tee und Beerenpunsch. Für die musikalische Untermalung sorgen die Waldhornbläser Briesetal.
    Der Eintritt zum Fest ist frei. Spenden werden gern entgegengenommen.
    Weitere Informationen

  • Fr
    08
    Sep
    2017

    Freitag, 8. September 2017


    Die Gesundheitswanderung als Naturerlebnis  - Thema: „Wildfrüchte“

    Freitag, 8. September 2017
    Treff: 17 Uhr am Bahnhof Basdorf (Heidekrautbahn RB 27), Bahnstraße, 16348 Wandlitz
    Dauer:  17:00 – 19:00 Uhr
    Anmeldung/Information: Frau Antje Neumann, Funk 0162 7413403, E-Mail: waldfuehlungen@web.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Die Gesundheitswanderung ist eine Wanderung mit Fitnessübungen an schönen Plätzen in der Natur, die bei den Wanderern die Koordination, Kraft und Ausdauer verbessern soll.
    Weitere Informationen

  • Fr
    22
    Sep
    2017

    Freitag, 22. September 2017


    Gesundheitswanderung

    Freitag, 22. September 2017
    Treff: 17 Uhr, Parkplatz „Schönower Heide“, Schönower Chaussee (L30), 16321 Bernau bei Berlin
    Dauer:  17:00 – 19:00 Uhr
    Führung/Information: Frau Michaela Tiedt-Quandt, Funk 0162 9359056, E-Mail: esche-ulme@posteo.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Gesundheitswandern trainiert behutsam die Ausdauer, schult die sichere Bewegung in Wald, Feld und Flur, kräftigt einzelne Muskelpartien, lässt den Alltag vergessen, lädt ein zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, hilft bei der Reduzierung von Übergewicht, tut gut, fördert Spaß und Freude
    Weitere Informationen

  • So
    24
    Sep
    2017

    Sonntag, 24. September 2017


    Feste feiern: Naturpark- & Erntefest 2017 – Kultur zwischen Saatgut und alten Traktoren

    Sonntag, 24. September 2017
    Treff:          12 Uhr, BARNIM PANORAMA, Breitscheidstraße 8 – 9, 16348 Wandlitz
    Dauer:       12:00 – 21:00 Uhr
    Veranstalter: Naturpark Barnim, Tel. 033397 2999-0, E-Mail: np-barnim@lugv.brandenburg.de
    Eintritt für Fest und Ausstellung: 4 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren haben freien Eintritt.

    Erstmals werden das alljährliche Naturparkfest und das Erntefest im BARNIM PANORAMA zusammen gefeiert. Mit einem Potpourri aus Livemusik, Artistik, Tanz & Theater-Performance wird das Ausstellungsensemble für die Besucher erlebbar gemacht. Im Schaugarten, im Entdeckerpfad und auf der Festwiese wird ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein geboten. Von Nutzpflanzenraritäten, traditionellem Handwerk bis hin zu Produkten aus der Region gibt es Allerlei zu erleben und zu probieren. Neben einer Pilzausstellung stehen Obstraritäten und in Vergessenheit geratene Ölfrüchte im besonderen Fokus. Beim Kartoffelwettbewerb kann jeder mitmachen. Gesucht wird die lustigste geformte oder gestaltete Kartoffel. Ein attraktiver Regionalmarkt  bereichert das Fest mit landwirtschaftlichen Produkten und Kunsthandwerk. Selbstverständlich gibt es spannende Angebote für Kinder: Es kann geritten, geklettert, gebastelt, experimentiert und getobt werden.
    Weitere Informationen
  • Fr
    06
    Okt
    2017

    Freitag, 6. Oktober 2017


    Die Gesundheitswanderung als Naturerlebnis  - Thema: „Die Ausdauer verbessern“

    Freitag, 6. Oktober 2017
    Treff: 16 Uhr am Bahnhof Basdorf (Heidekrautbahn RB 27), Bahnstraße, 16348 Wandlitz
    Dauer:  16:00 – 18:00 Uhr
    Anmeldung/Information: Frau Antje Neumann, Funk 0162 7413403, E-Mail: waldfuehlungen@web.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Die Gesundheitswanderung ist eine Wanderung mit Fitnessübungen an schönen Plätzen in der Natur, die bei den Wanderern die Koordination, Kraft und Ausdauer verbessern soll.
    Weitere Informationen

  • So
    08
    Okt
    2017

    Sonntag, 8. Oktober 2017


    Wie im Mittelgebirge: Wanderung am Nonnenfließ

    Sonntag, 8. Oktober 2017
    Treff: 10:00 Uhr, Spechthausen, Parkplatz am Restaurant „Waldhof“
    Dauer: 10:00 – 13:00 Uhr
    Führung/Information: Naturwacht, Funk 0175  7213078,
    E-Mail: melchow@naturwacht.de

    Tief in die Barnimplatte eingeschnitten, fließt das Nonnenfließ von Tuchen bis Spechthausen durch alten Buchenwald. Wegen der landschaftlichen Schönheit und einer für das norddeutsche Tiefland ungewöhnlichen Tier- und Pflanzenwelt gehört die Nonnenfließtour zu den Wander-Klassikern im Naturpark.
    Weitere Informationen

  • Fr
    13
    Okt
    2017

    Freitag, 13. Oktober 2017


    Gesundheitswanderung

    Freitag, 13. Oktober 2017
    Treff: 16 Uhr, Hundehalterschule „Bello Inn“, Wandlitzer Chaussee 75, 16321 Bernau
    Dauer:  16:00 – 18:00 Uhr
    Führung/Information: Frau Michaela Tiedt-Quandt, Funk 0162 9359056, E-Mail: esche-ulme@posteo.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Gesundheitswandern trainiert behutsam die Ausdauer, schult die sichere Bewegung in Wald, Feld und Flur, kräftigt einzelne Muskelpartien, lässt den Alltag vergessen, lädt ein zum Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, hilft bei der Reduzierung von Übergewicht, tut gut, fördert Spaß und Freude
    Weitere Informationen

  • So
    22
    Okt
    2017

    Sonntag, 22. Oktober 2017


    Herbstlandschaft am Finowkanal

    Sonntag, 22. Oktober 2017
    Treff: 09:30 Uhr, Kirche Marienwerder
    Dauer:  09:30 – 12:30 Uhr, ca. 3 Std.
    Führung/Information: Naturwacht, Tel.: 0170 57 380 68, E-Mail: barnim@naturwacht.de
    Hinweis: feste Schuhe und Fernglas empfohlen

    Die Tour führt durch eine herbstlich bunt gefärbte Landschaft mit alten Linden, stattlichen  Buchen- und einem geheimnisvollen Erlenbruchwald. Von Marienwerder geht es zur 1878 neu errichteten, noch heute funktionstüchtigen Leesenbrücker Schleuse, dann am Finowkanal entlang nach Grafenbrück. Ein wiedervernässtes Moor und eine Fischtreppe gibt es zu entdecken. Mit ein wenig Glück können wir den farbenfrohen Eisvogel beobachten, und dem beeindruckenden Ruf vom Kranich lauschen. Über historischem Kopfsteinpflaster geht es dann zurück zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.
    Weitere Informationen

  • So
    05
    Nov
    2017

    Sonntag, 5. November 2017

    Nachgebohrt in der Barnimer Landschaft des Jahres 2017

    Sonntag, 5. November 2017
    Treff: 10 Uhr, Biesenthal, am Markt vor dem Rathaus
    Dauer: 10.00 – 13.00 Uhr
    Führung/Information: Herr Dr. Peter Gärtner (Naturpark Barnim), Tel. 033397 2999-0, E-Mail: np-barnim@lugv.brandenburg.de
    Hinweis: feste Schuhe empfohlen!

     

    Landschaftsgeschichtliche Führung durch das Biesenthaler Becken mit einer Moorbohrung.
    Vor dem mittelalterlichen Biesenthaler Fachwerk-Rathaus startet die Exkursion in die Landschafts- und Nutzungsgeschichte des ehemaligen Gletscherbeckens. Vom Rand des Beckens eröffnet sich ein weiter Blick über das landschaftliche Mosaik aus Mooren, Fließen, Seen und „Kames“ – den Markenzeichen des Biesenthaler Beckens. Begleitet vom Ruf des Kranichs führt die Tour dann vorbei an Pfauenwiesen und Stresee mitten ins Biesenthaler Becken. Bei einer oberflächennahen Moorbohrung in den Bürgerwiesen erzählen Torfe und Mudden von den enormen Umbrüchen dieser Landschaft. An den Schweinebuchtenbergen wird dann das Geheimnis der Biesenthaler „Kames“ gelüftet, ehe es über den Heidenberg zurück nach Biesenthal geht.
    Weitere Informationen

  • Fr
    10
    Nov
    2017

    Freitag, 10. November 2017


    Die Gesundheitswanderung als Naturerlebnis  - Thema: „Förderung der Koordination“

    Freitag, 6. Oktober 2017
    Treff: 16 Uhr am Bahnhof Basdorf (Heidekrautbahn RB 27), Bahnstraße, 16348 Wandlitz
    Dauer:  16:00 – 18:00 Uhr
    Anmeldung/Information: Frau Antje Neumann, Funk 0162 7413403, E-Mail: waldfuehlungen@web.de
    Kosten: 5 € p. P.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich!

    Die Gesundheitswanderung ist eine Wanderung mit Fitnessübungen an schönen Plätzen in der Natur, die bei den Wanderern die Koordination, Kraft und Ausdauer verbessern soll.
    Weitere Informationen

  • So
    17
    Dez
    2017

    Sonntag, 17. Dezember 2017


    Adventswanderung

    Sonntag, 17. Dezember 2017
    Treff: Heideportal, Schönwalder Chaussee L30 (Verbindungsstr. Schönow-Schönwalde)
    Dauer: 14:00 - ca. 16:30 Uhr
    Anmeldung: Frau Michaela Tiedt-Quandt, Funk 0162 9359056, E-Mail: info@schoenower-heide-verein.de
    Internet: www.schoenower-heide-verein.de
    Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos, um Spenden wird geben.
    Hinweis: Anmeldung erforderlich! Die Veranstaltung eignet sich für Familien mit jüngeren Kindern (ab 4 Jahre).

    Der Schönower Heide Verein e. V. lädt alle Familien mit jüngeren Kindern (ab 4 Jahre) zu einer kleinen Wanderung mit viel Spaß und Spiel durch die winterliche Heidelandschaft. Am Ende erwartet der Weihnachtsmann die Kinder. Für Speisen und Getränke sorgt die Freiwillige Feuerwehr Schönow.
    Weitere Informationen