Karte

Letzte Beiträge

Elektrisiert ins Grüne

Elektrisiert ins Grüne

Etwas fürs Klima tun? Nichts leichter als das: Wer statt ins Auto aufs E-Bike steigt, reduziert CO2-Emissionen, Lärm und Flächenverbrauch. Lassen auch Sie sich elektrisieren. Im Sommer 2019 erhalten Sie bei regionalen Händlern Rabatte oder Gratis-Zubehör beim Kauf eines E-Bikes.

Der Naturpark Barnim – bald emissionsfreies Gebiet?

Null Emissionen in Großschutzgebieten – das ist das Ziel des EU-Projekts ZENAPA. Der Name steht für „Zero Emission Nature Protection Areas“, der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin gehören zu den ausgewählten Gebieten. Das EU-Projekt verbindet Klima-, Natur- und Artenschutz und möchte aufzeigen, dass sich diese Schutzziele nicht widersprechen, sondern vielmehr im Verbund erreichen lassen.

E-Mobilität im Fokus

Ein Projektschwerpunkt liegt auf mehr Elektromobilität. Denn hier schlummert ein enormes Potential in Sachen CO2-Einsparung, Lärmreduktion und Schonung endlicher Ressourcen. Deshalb wird im Sommer 2019 der Einstieg in die E-Mobilität thematisiert und gefördert. Dabei soll das E-Bike den eigenen PKW als attraktive Alternative zur nachhaltigen Fortbewegung ergänzen und im besten Fall ersetzen. Ob Pendler, Tourist, Radler mit nachlassender Muskelkraft oder viel Gepäck – wer einmal die Unterstützung eines Elektromotors erfahren hat, der traut sich und seinem Rad ganz andere Strecken zu.

Die Kampagne im Sommer 2019

Dem Thema E-Mobilität widmen der Naturpark Barnim und das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin im Sommer 2019 eine dreimonatige Kampagne: „Elektrisiert ins Grüne!“ lädt dazu ein, aufs E-Bike zu steigen und die ausgedehnten Wälder, glasklaren Seen und abwechslungsreichen Kulturlandschaften zu entdecken. Eine Übersicht der Ladestationen finden Sie in der Infospalte links. Und Termine für geführte E-Bike-Touren entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender des Naturpark Barnim (www.barnim-naturpark.de).
Damit auch die lokale Wirtschaft profitiert, kooperiert der Naturpark Barnim mit Fahrradhändlern aus der Region. Sie bieten während des Kampagnenzeitraums Rabatte und Gratis-Zubehör beim Kauf eines E-Bikes. Die teilnehmenden Händler finden Sie ebenfalls in der Infospalte links. Alle frisch gebackenen E-Biker können zudem an einem Preisausschreiben teilnehmen und attraktive Preise mit lokalem Bezug gewinnen.

Schnuppertouren mit dem E-Bike

Natürlich eignet sich jede Radtour im Naturpark Barnim auch als E-Bike-Tour. Besonders deutlich spüren Sie die Entlastung durch den Elektromotor auf ansteigenden und langen Strecken. Probieren Sie doch einmal eine Etappe des Radfernweges Berlin-Kopenhagen: von Oranienburg nach Zehdenick (Karte siehe Projekt „Renaturierung der Schnellen Havel“). Oder auch eine Etappe auf dem Radfernweg Berlin-Usedom: von Buch bis zum Finowkanal (Karte siehe Projekt „Moore entlang des Radfernweges“).

 

 


 

 

  1. Neues aus der Heide Kommentare deaktiviert für Neues aus der Heide
  2. Dohlen im Anflug Kommentare deaktiviert für Dohlen im Anflug
  3. Naturparkprojekt des Jahres 2018 Kommentare deaktiviert für Naturparkprojekt des Jahres 2018
  4. Blühende Schatzkammern Kommentare deaktiviert für Blühende Schatzkammern
  5. Stadt – Land – Biene Kommentare deaktiviert für Stadt – Land – Biene
  6. Niströhren für Eisvögel Kommentare deaktiviert für Niströhren für Eisvögel
  7. Naturparkprojekt des Jahres 2017 Kommentare deaktiviert für Naturparkprojekt des Jahres 2017
  8. Buntes Sommer-Programm in Wandlitz Kommentare deaktiviert für Buntes Sommer-Programm in Wandlitz
  9. Selber gärtnern, Vielfalt retten Kommentare deaktiviert für Selber gärtnern, Vielfalt retten